Über mich

Angefangen hat alles mit einem klassischen Paartanzkurs in meiner Jugend. Und nur, weil es 10 € Rabatt für Jungs gab. 

Seit der ersten Stunde, war ich total begeistert und habe in der Schule unter dem Tisch die Schritte geübt. Schnell bin ich zum lateinamerikanischen Turniertanz gewechselt. 
Mir war klar, dass ich mit dem Tanz, für mich etwas einzigartiges und besonderes gefunden hatte. Ein unbekanntes Gefühl und eine Leidenschaft begann!


2012 habe ich die Lola-Rogge-Schule erfolgreich als Tanzpädagoge abgeschlossen. Seither arbeite ich im Bereich Tanz, erarbeite Choreografien, unterrichte Paartanz, gestalte Hochzeitstänze und vermittel Circustechnik. 


Einige noch heute wichtige Personen, haben mich in meiner Arbeit beeinflusst, inspiriert und berührt. Dank ihnen habe ich zum "Zeitgenössischem Tanz" gefunden und mich hier etabliert. 
Durch zahlreiche Fortbildungen in Deutschland und an dem Laban Centrum in London, entwickele ich mich stetig weiter und bringe dieses in meine Arbeit ein.  


Neben den tollen zeitgenössischen Projekten und der Performance, die ich eigenständig entwickel,  ist  meinen Ursprung der Paartanz. Die Momente, als Paar zu Zweit zu tanzen!


Ich tanze weiterhin sehr gerne selbst, unterrichte  Paartanz und genieße die besonderen Momente, mit einem Paar den Hochzeitstanz einzustudieren!